La voirie

das Konzept

Im Herzen der Bieler Altstadt gelegen, finden in der Voirie jedes Jahr mehrere hundert Konzerte, Aufführungen, Lesungen und andere kulturelle Veranstaltungen statt. Die Veranstaltungen werden sowohl direkt von den Kunstschaffenden als auch von unabhängigen Kulturveranstaltern und -veranstalterinnen organisiert. Die Voirie ermöglicht es den Besucherinnen und Besuchern auf diese Weise, in das Herz des zeitgenössischen Kunstschaffens einzutauchen und mit den Kunstschaffenden in Kontakt zu treten. Der Veranstaltungsort ist von dem für die Bieler Kulturszene charakteristischen Geist der Freiheit und des Experimentierens beseelt. Entdecken Sie hier das Programm der Voirie.

der Ort

Dieser 83 m2 grosse Saal bietet einen idealen Rahmen für Konzerte, Aufführungen und andere kulturelle Veranstaltungen. Die Voirie ist für öffentliche Veranstaltungen von professionellen Kunstschaffenden im Bereich des zeitgenössischen Kunstschaffens reserviert.  

Möchten Sie eine Veranstaltung in der Voirie organisieren? Alle Informationen finden Sie hier.

Mit ehemaligem Sitz des Strasseninspektorats, befindet sich die Voirie im Erdgeschoss der Alten Krone, einem Kulturzentrum mit Künstlerateliers, einem Theater, einem Kunstraum und Räumlichkeiten für das kulturelle Schaffen. Seit 2005 widmet die Stadt Biel diesen Raum kulturellen Veranstaltungen.

Die Voirie wird von der Dienststelle für Kultur der Stadt Biel verwaltet. Für weitere Informationen: Dienststelle für Kultur Zentralstrasse 60 2502 Biel 032 326 14 04 kultur.culture@biel-bienne.ch