Programm – La voirie

05.11.2022

Z-Quartett & Joan Jordi Oliver

Konzert: 19:30 Uhr – freier Eintritt

Readings on Des Prés ist eine neue Zusammenarbeit zwischen dem Z-Quartett und Joan Jordi Oliver, die die Musik des gefeierten Renaissance-Komponisten mit einem neu geschriebenen Stück des spanischen Musikers, Saxophonisten und Elektronikkünstlers kombiniert. Joan Jordi Oliver konstruiert seine eigene Musik aus dem Originalmaterial von Josquin des Prés, transformiert die Gesangslinien mit allerlei elektronischer Bearbeitung, bis sie ihre Identitäten zu einer völlig neuen Form verschmelzen. Ein mehrdeutiger Dialog zwischen der Originalmusik und ihrer Reflexion im Zerrspiegel der Zeit, zwischen Vergangenheit und Gegenwart, zwischen akustischen und elektronischen Klängen entsteht und schafft eine faszinierende Erzählung, die das Ausdruckspotential und die transzendenten Qualitäten von der Originalmusik nicht vergisst.

14.10.2022

Freitag, 14.Oktober ab 17h Apero / Performance um 19h
Samstag, 15.Oktober ab 17h Apero / Performance um 19h

Nicole Berndt-Caccivio & Claude Hofer

KÖRPER trifft auf FOTOGRAFIE; Nicole Berndt-Caccivio erarbeitete in Ihrer Forschungsreise der solistischen Arbeit mit dem Titel: KÖRPER UND RAUM, zeitgenössische Tanz-Bewegungssequenzen, an die sich Ihr Körper seit den 80iger Jahren zu erinnern vermag, als sie in der freien Szene Europas als junge Person mit dem Performen begann. Es wird vermischte, abgehackte, wiederholte Sequenzen geben, in ihrer Intensität oft unsichtbar für den Betrachter, deswegen umso geheimnisvoller und der freien Assoziation übergeben.

30.09.2022

HYPER DUO – Gilles Grimaitre & Julien Mégroz

Eintritt: 15 CHF / 10 CHF

HYPER DUO besteht aus den Musikern Gilles Grimaitre (Keys) und Julien Mégroz (Schlagzeug). Sie stellen ihr neues Projekt HYPER STUCK vor, ein Programm für Schlagzeug und Synthesizer auf halbem Weg zwischen zeitgenössischer Musik, Rock und elektronischer Musik.

HYPER STUCK entstand in Zusammenarbeit mit dem Regisseur Emmanuel Vion-Dury. Das Klang- und visuelle Spektakel vereint 6 Kreationen für Keyboards und Schlagzeug der Komponist:innen Asia Ahmetjanova, Colin Alexander, Sawyer Adler, Alex Paxton, Luca Musy & Mathis Saunier. Die Künstler:innen wurden durch einen Wettbewerb augewählt, der während dem Lockdown im März 2020 stattfand.

Im Dezember 2021 schottete sich das Duo im Gasthaus Grünenwald in Engelberg mit den verschiedenen Künstler:innen des Projekts während eines zehntägigen, intensiven Aufenthalts ab. Dieser Arbeitsprozess wurde vom Regisseur Emmanuel Vion-Dury gefilmt, der für alle Komponierenden ein einzigartiges Videoporträt erstellen wollte. Während der Konzerte wird jeder Kurzfilm zwischen den Werken als visuelles Intermezzo gezeigt.

20:00 HYPER DUO
22:00 Live DJ Set mit DJ the rest is noise!